Mit Abstand am verfänglichsten: Kommunikation in der Krise – unsere Tipps

Von | 2020-04-26T18:40:27+00:00 7. April 2020|Tags: , |

Sie hat Angst, dass ihr die Krise zu schnell vergeht, weil sie es daheim so genießt, postet die Gründerin einer Alleinerzieher*innenplattform in Woche 2 der Isolation auf Facebook. Ein Unternehmen ergänzt seinen gelungenen Text mit einem Bild voller Menschen, die sich die Hände geben als Symbol für den Zusammenhalt. Mit [...]