JAM SESSION

Für JAM SESSIONS (statt Meetings) sprach sich heute Andreas Gall, Gründungsgeschäftsführer im Red Bull Media House, bei den OÖNachrichten Digital Days aus und inspirierte mit seinem unfassbaren Erfahrungsschatz rund um neue Technologien wie KI, 5G oder Internet of Things.
Wir im ImPressRoom haben diesen Begriff zwar nicht der Musikbranche entlehnt, versuchen ihn dennoch stets umzusetzen: Erfahrungen dienen als unsere Instrumente und fließen gezielt und vor allem bewusst ins gemeinsame Entwickeln ein. Wir probieren mutig aus im Bewusstsein, dass mehrere schräge Töne durchaus miteinander harmonisieren können, hören intensiv zu bis wir letztendlich in jedem Meeting… ähm jeder JAM SESSION… in einem Rhythmus zu einem geschaffenen, gelungenen Musikstück schwingen. Mit dem Titel „Re-activate your Senses“ für seine Präsentation hat es Gall für uns trefflich auf den Punkt formuliert. Dem können wir nur zustimmen, immerhin haben wir sieben davon. Damit alle Innovation stets FÜR den Menschen erfolgt.

Foto © Pixabay Michal Jarmoluk

Von | 2021-02-11T18:42:19+00:00 17. November 2020|Tags: |