Virtueller Infoabend

Soeben ist eine Einladung zur Elternvereinssitzung via Zoom für Montag, 10. März in meinem Posteingang gelandet. Ich schmunzle und denke an die unerfreuliche Aufregung vergangene Woche zurück. Beinahe wäre der Ankünder zum Informationsabend zum IKM-Kulturmanagement-Master auch fälschlicherweise mit Montag statt korrekterweise Mittwoch an relevante Medienvertreter*innen ausgesandt worden. Wir waren nicht zu lässig, wie es derzeit wohl zu viele von uns im Umgang mit den offenbar zu lästigen Corona-Maßnahmen sind. Seit Jahren ist es ein Montag, an dem Kulturinteressierte einen sehr guten Einblick in die Inhalte und Bewerbungsanforderungen des berufsbegleitenden, viersemestrigen Universitätslehrgangs gewinnen können. Die Gewohnheit hat uns für uns ungewöhnlich standardisiert texten lassen. Ich lese unmittelbar vor der Aussendung zum „1000. Mal“ Korrektur, um dann wie der populäre deutsche Rockmusiker Klaus Lage erleichtert festzustellen, dass „nix passiert“ ist. „Außerdem sind alle guten Dinge drei“, verweise ich meine Kollegin auf die Buchstaben „M“, „O“ und „T“, die die beiden Wochentage gemein haben. Und dann drücken wir endlich „Senden“ mit dem Betreff: Virtueller Informationsabend zum IKM-Kulturmanagement-Master am Mittwoch, 24. März 2021 ab 18.00 Uhr.
Bewerbungen sind übrigens ab heute bis einschließlich 7. Juni 2021 über mdwOnline möglich.

Foto © IKM

Von | 2021-03-03T13:36:03+00:00 1. März 2021|Tags: |